Schnurgerüst

Heute um 14:00 wurde das Schnurgerüst aufgebaut.

 

Im Laufe dieser Woche soll noch die Werkplanung ganz fertig gemacht werden, wir beantragen das Bauwasser und unser Bauleiter kümmert sich um den Baustrom.

In der Woche nach dem 1. Mai kommt der Bagger, der dann auch in dieser Woche fertig werden soll. Wir sind gespannt.

 

Werkplanung und Abstecken der Baugrube

Es hat sich wieder was getan. Wir haben die letzten Details in Neustadt besprochen. Dazu hatten wir ein Gespräch mit der Werkplanerin. Sie brachte auch noch einige gute Einwände die, wir übernehmen konnten.
Die Aufschlagrichtung unserer Haustür wurde gedreht und wir haben, das Kamintürchen aus dem Badzimmer der Einliegerwohnung in unseren Keller verlegt. Wenn der Schlottfeger kommt müssen wir nun nicht extra in die Einliegerwohnung. Bei der Besprechung haben wir uns auch für zwei Zisteren entschieden, damit müssen wir zumindest weniger Abwassergebühr bezahlen.

Unser Bauleiter, der zeitweise auch anwesend war, hat uns außerdem die Hebeanlage wärmstens empfohlen und uns mitgeteilt, dass er heute um 14:00 Uhr die Baugrube absteckt und sich mit dem Tiefbauer auf unserem Grdunstück trifft.Das wollten wir keinsfalls verpassen und so kamen wir Nachmittags dazu und schauten zu wie die Baugrube abgesteckt wurde. Unserer Bauleiter meinte das wir Ende April dann starten können. Große Freude :-))