Baubeginn Rohbau

Am 18. Juni ging es endlich los mit dem Rohbau.  Kran wurde bislang zwar noch keiner aufgebaut, aber dafür geht es deutlich mit der Bodenplatte voran was uns gerade sehr freut. Leider kommen wir erst jetzt dazu diesen neuen Beitrag zu schreiben, dafür ist aber wieder eine größere Bildergallerie dabei.

Inzwischen ist schon fast auf der ganzen Fläche die Dämmung angebracht. Der Teil der Abwasserrohre, die unter der Bodenplatte verlaufen ist auch schon verlegt und schaut nur noch mit dem Flansch aus der Dämmung. Die Frost-Schürze an der Stelle, an der der Keller nach Süden offen ist, ist auch schon betoniert.

Rundherum ist die Schalung angebracht. An einem Eck stießen die Bauarbeiter noch auf Fels und nach Murphy’s Law natürlich genau an der Stelle, an der die Hebeanlage versenkt werden muss. Auch dieses Problem wurde heute morgen aber angegangen und erfolgreich bewältigt.

Ein paar Sachen fehlen natürlich noch, aber es sieht gerade so aus als könnte schon am nächsten Dienstag die Bodenplatte betoniert werden. Gestern waren wir noch in Neustadt und haben von unserem Bauleiter den (unverbindlichen) Bauzeitenplan bekommen. Eine Fertigstellung 2018 ist zumindest im Rahmen des Möglichen…